Workshop im Rahmen der William S. Burroughs - Retrospektive


WILLIAM S. BURROUGHS: COLLAGEN UND CUT-UPS

Dieser Workshop mit der Hamburger Künstlerin Annika Unterburg findet im Rahmen der William S. Burroughs ― Retrospektive in der Sammlung Falckenberg/Deichtorhallen Hamburg in Hamburg Harburg statt. 

Mit einem besonderen Blick auf William S. Burroughs favorisierter Cut-up-Methode entsteht hier ein Experimentierfeld für bildnerische und literarische Collagen. In diesem Workshop werden Zufälle erforscht und Anordnungen auf den Kopf gestellt. Notizen, Skizzen, Fotokopien und Zeitungsausschnitte werden auf Papier neu miteinander kombiniert und lassen so “Landkarten des Bewusstseins” entstehen.
Ziel des Workshops ist es, mehr über die eigenen künstlerischen Herangehensweisen herauszufinden und der Vorstellungskraft Anschub zu geben.
Termine nach Absprache unter Telefon 040-32506762.

Buchungszeitraum: 18. März ― 16. August 2013


http://www.deichtorhallen.de/index.php?id=54